liest und diskutiert

»»» Texte von Autorinnen und Autoren, die an der kollegialen Kritik eines kundigen Kreises interessiert sind. Egal ob Sie bereits etabliert sind oder noch ganz am Anfang stehen. Wir geben Ihnen und Ihrem Werk eine Bühne, die gleichzeitig ein geschützter Raum ist, und bringen Sie in Kontakt mit Vertreterinnen und Vertretern des literarischen Lebens zwischen Donau und Bodensee. ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄

Wie immer im Sommer und nun schon zum 61. Mal am:

8.+9.
JULI
22 ▄▄▄▄▄▄▄▄▄

8. und 9. Juli 2022

Das 61. Literarisches Forum Oberschwaben in Wangen im Allgäu

Freitag, 8. Juli, 14.30 Uhr

AutorInnen-Treffen im Weberzunfthaus zum kollegialen Austausch (nur mit Anmeldung)

Freitag 8. Juli, 19.30 Uhr

Würdigung und Verabschiedung Oswald Burger in der Stadtbücherei Wangen, Postplatz 1

Samstag 9. Juli, 9-18 Uhr

Werkstattlesungen im Weberzunfthaus Wangen, Zunfthausgasse 11 (hier bewerben) ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄

Start

Forum 2022

Am 19. Juni tagte die Jury. Folgende Autorinnen und Autoren wurden für die Werkstattlesungen in diesem Jahr ausgewählt. Herzlichen Glückwunsch!

Jury

Peter Blickle, Franz Hoben, Silke Knäpper, Katrin Seglitz

Werkstattlesungen

Martina Dénervaud
Andrea Martina Graf
Günter Guben
Anna Ospelt
Karsten Redmann
Beate Rothmaier
Viviane Sonderegger
Matthias Ulrich
Doris Vogel